Jun 09

‘Wild Wild East’ oder ‘Eye of the Tiger’?
Meine Reise nach Ussurien (Russisch Fernost)

 

Ein Blick über die eigenen und politischen Grenzen erweitert eigentlich immer den Horizont. Gerade Russland ist hierbei ein Land der Kontraste, man begegnet harter Realität neben Gastfreundschaft, freundlichem Interesse und Distanz. Und die Ressource Landschaft scheint unendlich, denn: Viel Gegend haben die Russen. Definitiv.

Hier findet Ihr die schwarz-weiße Fotostrecke mit Eindrücken meiner Reise nach Ussurien (Russisch Fernost) ins ‘Lazovsky Zapovednik’, die Heimat des sibirischen Tigers, im Jahre 2003.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das bin ich:
In Flensburg direkt an der Ostsee geboren, lebe ich inzwischen als Fotograf in Münster (NRW). Neben starken Bildern liebe ich rockbare Musik mit rauen Stimmen, nussiges Pistazieneis und Krimis mit guten Hintergrundstories.